Weiterbildung »Basics for Energy Economics«

Das Seminar vermittelt den Teilnehmenden einen Überblick über gesetzliche Grundlagen der nationalen und europäischen Energiewirtschaft und einzelner energielogistischer Prozesse sowie über Energiesystemmodellierung und den dazu gehörigen Szenarioanalysen. Das wird ergänzt um Einblick in Förderprogramme, welche diese Transformation zu einem klimafreundlichen Energiesystem anreizen und begleiten.

Neben den theoretischen Grundlagen und Zusammenhängen, wird anhand von Beispielen und auflockernden interaktiven Aufgaben der Praxisbezug fortlaufend hergestellt.

Das Seminar schafft die Basis, um mit dem erlernten Wissen die energiewirtschaftlichen Themen besser zu verstehen und einordnen zu können. Das wiederum liefert zum einen grundlegendes Verständnis für die weiterführenden Seminare aus der EDS-Reihe und zum anderen erweitern Sie damit Ihre Fähigkeiten, exogene regulatorische Vorgaben in ihrem Unternehmen besser nachvollziehen zu können.

ÜBERBLICK
Format
Online oder Präsenz
Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Zugangsvoraussetzung
Keine besonderen Voraussetzungen notwendig
Termine, Anmeldefrist und Ort
  • → 17. + 18. April 2023 (Anmeldefrist bis einschließlich 31.03.2023)
  • Weiteres Seminar im Herbst 2023 geplant
Dauer/ Ablauf
→ Mo 10.04.2023 - Online Session Seminar Kick-Off → Fr 14.04.2023 - Online Q and A Session → Mo 17.04.2023 - Präsenzveranstaltung in Berlin → Di 18.04.2023 - Präsenzveranstaltung in Berlin
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühr
→ 2150 €
Mehr infos
  • Die Teilnehmendenzahl ist auf 15 Personen pro Termin beschränkt
Veranstaltungsort
Fraunhofer ENIQ EUREF-Campus 23/24 10829 Berlin
ZIELGRUPPE

Das Seminar »Basics for Energy Economics« richtet sich an: Ingenieurinnen und Ingenieure, Mitarbeitende aus Geschäftsführung, Portfoliomanagement, Trading, Energieinformatik, Beschaffung, Vertrieb, Kraftwerkeinsatzplanung, Netzbetrieb oder Energiedatenmanagement aus den Branchen: Energieversorgungs- und Energiedienstleistungsunternehmen, Stadtwerke, energieintensive Industrie und Unternehmensberatungen.

INHALTE

In dem Seminar »Basics for Energy Economics« gehen wir auf folgende Inhalte ein:

  • Gesetzliche Grundlagen zum Energierecht und Einführung in Strom- und Gasmarkt
  • Vorstellung Marktakteure, Rollenmodelle und ausgewählte Marktprozesse
  • Energiedatenmanagement von Grundlagen bis Prozesse im Strom- und Gasmarkt
  • Einführung verschiedener Förderinstrumente und deren strategische Entwicklungen
  • Einführung in Energiesystemmodellierung
  • Einführung in den Energiehandel
IHR NUTZEN
  • Wissen über aktuelle Ergebnisse der Fraunhofer-Forschung und Methoden der Zeitreihenprognose, Optimierung und der Energiewirtschaft
  • Anwendungsorientierte Wissensvermittlung
  • Verwendung verschiedener Methoden aus dem Energiesektor und Bewertung der Ergebnisse
  • Direkte Umsetzbarkeit des Erlernten im Berufsalltag
  • Bereitstellung von Lernmaterialien zu den vermittelten Themengebieten
  • Erfahrungsaustausch zwischen Teilnehmenden und Fraunhofer Expertinnen und Experten in angenehmer Lernumgebung
WEITERE INFORMATIONEN

Weitere Informationen zu der Seminarreihe »Energy Data Scientist« erhalten Sie hier.